Shutterstock-Goodluz

Hier finden Au Pairs eine Liste mit Fragen für das erste Telefonat mit der Gastfamilie und Tipps zur Vorbereitung auf das Telefon Interview. Du hast viel Arbeit und Zeit in die Vorbereitung deines Aufenthaltes gesteckt, damit dieser auch so wird wie du ihn dir vorstellst. Die passende Gastfamilie für dich zu finden spielt dabei eine große Rolle.

 

Ein Telefon Interview mit der Gastfamilie hilft dir dabei besser zu entscheiden, ob die Familie zu dir passt. Auf AuPair.com können Sie weitere Informationen zum Videovorstellungespräch nachlesen.

Wir wissen, dass es schwer sein kann die richtige Gastfamilie für sich selber zu finden. Um die richtige Gastfamilie für dich auszuwählen ist es wichtig, dass du vorher ein Telefonat mit der Gastfamilie führst, um sie besser kennenzulernen und um spätere Enttäuschungen und Missverständnisse zu vermeiden. Wir haben hier einen Leitfaden mit den wichtigsten Fragen für das Telefon Interview mit der Gastfamilie zusammengestellt.

Telefoniere einige Male mit der Gastfamilie bevor du dich entschließt Ihr Au Pair zu werden. Du musst dich nicht nach dem ersten Telefonat mit der Gastfamilie entscheiden. Oft ist es besser, mehrmals mit der Familie zu telefonieren. Das Telefonat mit der Gastfamilie bietet dir eine gute Möglichkeit festzustellen, ob die Familie zu dir passt und um die Dinge zu klären, die in der Bewerbung eventuell noch unklar waren.

Stellt euch im Telefon Interview gegenseitig vor. Du kannst deine Gastfamilie auch bitten, dir etwas über die Familie, ihren Alltag und deine zukünftigen Aufgaben zu erzählen.

Frage ruhig nach allem, was dich interessiert und was du gerne von der Gastfamilie wissen möchtest.

Fragen für das Telefonat mit der Gastfamilie:

Wir haben hier ein paar Anregungen für Fragen für dich zusammengestellt, die dir dabei helfen sollen, dich auf das erste Telefonat mit der Gastfamilie vorzubereiten. Die Fragen sind nach verschiedenen Themen sortiert. Du kannst dir die Fragen heraussuchen, die für dich wichtig sind.

Wie wird dein Alltag bei der Gastfamilie aussehen?

  • Was sind die Erwartungen der Gastfamilie?
  • Wie sieht der Alltag der Gastfamilie aus?
  • Wie wird dein Alltag in der Familie aussehen?
  • Was sind deine zukünftigen Aufgaben und Pflichten in der Gastfamilie?
  • Möchte die Familie, dass du auch für die Kinder kochst?
  • Ist es für die Familie wichtig, dass du gut Auto fahren kannst/Sollst du in der Familie Auto fahren?
  • Erstellt die Gastfamilie für dich einen Wochenplan, auf dem z.B. deine Aufgaben, Arbeitszeiten, freien Zeiten etc. festgehalten sind?
  • Wie sind deine Arbeitszeiten?
  • Wie sind die Arbeitszeiten deiner Gastfamilie?
  • Sollst du auch an den Abenden babysitten? Wenn ja, an wie vielen Abenden pro Woche?
  • Wann hast du deinen freien Tag?

Fragen zur Gastfamilie

  • Was macht die Gastfamilie gerne?
  • Was macht die Gastfamilie gerne am Wochenende?
  • Was machen die Kinder gerne? Was sind ihre Lieblingsspiele? Haben sie Hobbies?
  • Gibt es etwas bestimmtes, was du über die Kinder wissen solltest? Haben sie irgendwelche Allergien oder Krankheiten?
  • Warum hat sich die Familie dazu entschlossen ein Au Pair aufzunehmen?
  • Hat die Gastfamilie Haustiere?
  • Wie sieht die Ernährung deiner Gastfamilie aus? Was essen sie gewöhnlich (gibt es evtl. Vegetarier etc. in der Familie?)

Allgemeine Fragen zu deinem Aufenthalt

  • Wie sieht dein Zimmer aus? (Wenn ihr über einen Video Anruf miteinander telefoniert kannst du die Gastfamilie auch bitten dir den Raum zu zeigen)
  • Hast du ein eigenes Badezimmer?
  • Ist die nächste (Groß-)Stadt oder Sprachschule leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen?
  • Was sieht es an Feiertagen und mit Urlaub aus? Nimmt dich die Familie mit in den Urlaub? Sollst du während dem Urlaub auf die Kinder aufpassen?
  • Wie viel Taschengeld bekommst du wöchentlich/im Monat?
  • Schließt die Familie für dich eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung ab?
  • Wann kannst du einen Sprachkurs besuchen?
  • Hilft die Familie dir dabei, einen geeignet Kurs zu finden und dich für diesen anzumelden?
  • Wer übernimmt die Kosten für die Sprachschule? Bezahlt deine Gastfamilie den Sprachkurs?
  • Hat deine Gastfamilie eine "Curfew"? Sollst du an den Abenden bevor du arbeitest zu einer bestimmten Zeit zu Hause sein?

Was ist mit anderen Au Pairs?

  • Gibt es in der Umgebung noch andere Au Pairs?
  • Bist du das erste Au Pair der Gastfamilie?
  • Hat die Gastfamilie zurzeit ein Au Pair? Wenn ja, frag die Familie, ob sie dir die E-Mail Adresse/Telefonnummer des Au Pairs geben kann. Oft hilft es auch mit dem derzeitigen/alten Au Pair der Gastfamilie zu sprechen, um sich ein besseres Bild machen zu können
  • Ist die Familie bereit, dich zu Au Pair Treffen in der Umgebung zu fahren?

Die oben genannten Beispiele dienen lediglich als Anregung und sollen dir eine Vorstellung davon geben, wie das (erste) Telefonat mit der Gastfamilie aussehen kann. Du musst nicht alle der genannten Fragen stellen.

Wie du das Telefonat mit der Gastfamilie gestaltest, hängt auch davon ab, ob du bei einer Au Pair Agentur angemeldet bist oder selbstständig mit einer online Agentur nach deiner Gastfamilie suchst, da einige der oben genannten Dinge bereits in den Bedingungen und Leistungen der Au Pair Agentur geregelt sind.

Tipps zur Vorbereitung auf das Telefonat mit der Gastfamilie

Viele Au Pairs sind vor dem ersten Telefonat mit der Gastfamilie aufgeregt und nervös. Man lernt die Familie zum ersten Mal kennen und das ganze Telefonat findet auch noch in einer Fremdsprache statt. Aber keine Sorge, die Familie ist genauso aufgeregt wie du.

Wenn du unsicher oder nervös bist, kannst du dir auch eine Liste mit Fragen vorbereiten. Auf die kannst du dann zwischendurch einen Blick werfen und sie gibt dir eine gewisse Sicherheit. Es ist auch eine gute Idee, sich bereits vorher mögliche Fragen der Gastfamilie zu überlegen und sich darauf vorab schon einmal eine Antwort zu überlegen. Mögliche Fragen der Familie sind:

  • Warum hast du dich dazu entschlossen Au Pair zu werden?
  • Warum möchtest du ausgerechnet in dieses Gastland?
  • Wie sind deine Erfahrungen in der Kinderbetreuung? Wo hast du babygesittet?
  • Was sind deine Hobbies?
  • Ist es für dich okay deine Freunde und Familie für einen so langen Zeitraum nicht zu sehen? Denkst du, dass du Heimweh bekommen wirst?
  • Wie ist deine Familie zu Hause? Hast du noch Geschwister?

Du brauchst vor dem Telefonat mit der Gastfamilie nicht nervös zu sein. Es ist vollkommen in Ordnung, wenn du Sachen nicht verstehst und bei der Familie nachfragst. Du kannst sie auch jederzeit bitten etwas zu wiederholen oder langsamer zu sprechen. Die Familie weiß, dass du nicht in deiner Muttersprache sprichst und erwartet nicht, dass deine Sprachkenntnisse perfekt sind.

Gastfamilien sehen es immer gerne, wenn du Interesse an den Kindern zeigst und sie sehen, dass ihr euch gut versteht, denn das wird während deinem Aufenthalt einer der wichtigsten Aspekte sein. Spreche während dem Telefon Interview mit der Gastfamilie auch mit den Kindern und frage sie zum Beispiel, was ihre Lieblingsspiele sind oder welche Hobbies sie haben.

Wenn du dir nach dem Telefonat mit der Gastfamilie noch unsicher bist, ob die Familie zu dir passt, vereinbare einen weiteren Termin für ein Telefon Interview mit ihnen. Du musst dich nicht direkt nach dem ersten Telefonat für oder gegen die Familie entscheiden. Lass dir lieber Zeit, um die richtige Gastfamilie für dich zu finden. Damit ist dir und der Gastfamilie am Ende am meisten geholfen.

This post is also available in: Englisch