Shutterstock

In einigen europäischen Ländern ist es gesetzlich vorgeschrieben ein bestimmtes Sprachlevel zu beherrschen, damit ein Visum ausgestellt werden kann. Auf dieser Seite befindet sich eine Zusammenfassung der 6 Sprachkategorien, die erreicht werden können.

 

Basic User ist das am häufigsten geforderte Sprachlevel in Europa

A1:

  • Das Verstehen von alltäglich genutzten Wörtern und Phrasen
  • Das Vorstellen der eigenen Person und das Antworten auf einfache Fragen ist möglich

A2:

  • Das Verstehen von einfachen und häufig benutzten Redensarten
  • Die Themenbereiche sind zum Beispiel persönliche Grundinformationen, die Arbeit und Einkaufen

 

Independant User

B1:

  • Das Verstehen rund um die Themen, Arbeit, Schule und Freizeit
  • Die Produktion von einfachen Texten
  • Beschreibung von Erfahrungen, Ereignissen, Träumen, Hoffnungen, persönlichen Zielen

B2:

  • Das Verstehen der Hauptaussage von komplexeren Texten
  • Die Produktion von verständlichen, detaillierten Texten
  • Das Beschreiben von Vor- und Nachteilen eines bestimmten Themas

 

Proficient User

C1:

  • Das Verstehen von langen und anspruchsvollen Texten
  • Fließende und spontane Ausdrucksweise
  • Schreiben von sehr komplexen Texten

C2:

  • Das Verstehen und Schreiben von langen und anspruchsvollen Texten
  • Fließende spontane und präzise Ausdrucksweise in komplexen Situationen

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

This post is also available in: Englisch