Wenn Du als Au Pair ins Ausland gehst, bekommst du wöchentlich oder monatlich ein geregeltes Taschengeld bzw. Gehalt ausgezahlt! Hier erfährst du dazu genaueres.

Was bekomme ich für meine Arbeit als Au Pair?

Als Au Pair bekommst du für deine Arbeit ein Taschengeld bzw. ein Gehalt. Die Höhe deines Gehaltes hängt von deinem Gastland ab.
Neben deinem Taschengeld erhältst du außerdem freie Kost und Logis von deiner Gastfamilie. Weitere Informationen zu den Richtlinien für das Taschengeld findest du auf AuPair.com.

Darüber hinaus stehen dir pro Woche mindestens 1 1/2 freie Tage zu und du hast pro Monat Anspruch auf ein komplett freies Wochenende. Dazu hast du 2-4 Wochen bezahlten Urlaub pro Jahr.

Deine Gastfamilie kommt auch für die Fahrtkosten zu den Sprachkursen auf und übernimmt die Studiengebühren der Sprachschule.

Es kann auch sein, dass deine Gastfamilie dir die Anreisekosten zurückzahlt, dies hängt allerdings von deiner Gastfamilie ab. In einigen Fällen kann es auch sein, dass du das Auto deiner Gastfamilie mitbenutzen darfst, entweder ohne dafür bezahlen zu müssen oder unter der Bedingung, dass du für deinen eigenen Sprit aufkommen musst.

Warum sprechen wir bei den Löhnen der Au Pairs von Taschengeld und nicht von Gehalt? Das liegt daran, dass, wenn wir es Gehalt nennen würden, der Staat womöglich Steuern auf das Einkommen der Au Pairs erheben würde.

In einigen Ländern, wie beispielsweise Norwegen (10-20%), Weißrussland oder den Vereinigten Staaten von Amerika, müssen Au Pairs Steuern auf ihr Einkommen bezahlen.

Taschengeld in einzelnen Ländern

In der untenstehenden Tabelle findest du eine Auflistung dessen, was man als Au Pair in den jeweiligen Ländern verdient und ob man wöchentlich oder monatlich bezahlt wird.

Land Stunden / Woche Bezahlung wöchentlich? Taschengeld im Monat
Australien
25-30
        Ja 800-1000 AU$
Belgien
20
Nein
450 €
China
25-35
        Ja 116-200 USD
Dänemark
30
Nein
3.200 DKK
Deutschland
30
Nein
310 € (260 + 50)
Finnland
30
Nein
250 €
Frankreich
35
Nein
260-320 €
Großbritannien
30
Ja
280 GBP
Irland
30
Nein
400€
Island
30
Nein
40.000 IKR
Italien
30
Nein
250-300 €
Japan
30
Ja
40.000 Yen
Kanada
25
Ja
800 CAD
Neuseeland
40
Ja
600-800 NZ $
Niederlande
30
Nein
340 €
Norwegen
30
Nein
5000 NOK
Österreich
20
Nein
380 €
Schweden
25
Nein
3500 SEK
Schweiz
30
Nein
500-750CHF
Spanien
30
Nein
200-250 €
Türkei
30
Nein
200 USD
USA
45
Ja
800 USD

Kindergeld

Als Schulabgänger kannst du während deines Au Pair Aufenthalts weiterhin Kindergeld beziehen, wenn du einen Sprachkurs im Umfang von mindestens 10 Wochenstunden absolvierst. Das Programm zählt dann zur Berufsausbildung und ist somit förderungswürdig.

This post is also available in: Englisch