Du hast darüber nachgedacht als Au Pair ins Ausland zu reisen und dich, nach sorgfältiger Recherche, nun dazu entschieden, dass du Au Pair werden möchtest? Du bist bereit die Aufgaben und Verpflichtungen eines Au Pairs zu erfüllen ? Du hast dich gut über die Visumsbestimmungen deines Ziellandes informiert?
Falls du alle Fragen mir ‚Ja‘ beantwortet hast, bist du bereit als Au Pair ins Ausland zu reisen. Hier können Sie sich kostenlos als Au Pair registrieren und nach ihrer perfekte Familie suchen.

Als nächstes heißt es eine Gastfamilie für dich zu finden.
Wir haben hier für dich eine detaillierte Step-by-Step Anleitung zusammengestellt, die dir erklärt wie du dich bewirbst und wie du deine Gastfamilie finden kannst wenn du eine Full-Service Agentur in Anspruch nimmst. Außerdem haben wir für dich hier einen Leitfaden, wie du in 10 Schritten Au Pair wirst wenn du dich bei einer online matching Agentur anmeldest.

Mithilfe einer Full-Service Agentur:

Falls du dich für eine Full-Service Agentur entschieden hast, hilft dir diese bei dem Bewerbungsprozess und bei eventuell auftretenden Fragen.
Kontaktiere deine Agentur, damit diese dir alle nötigen Bewerbungsunterlagen zuschicken kann.
Gewöhnlich musst du einen Bewerbungsbogen ausfüllen und zwei Kinderbetreuungsnachweise und eine Charakterreferenz einreichen.
Außerdem schreibst du einen persönlichen Begrüßungsbrief an deine zukünftige Gastfamilie, in welchem du dich kurz vorstellst.
Schaue dir unsere 5 wichtigsten Do’s and Don’t’s zum Verfassen des Briefes an die Gastfamilie an, wenn du noch auf der Suche nach ein paar Tipps für den Brief bist.
Nachdem du eine passende Gastfamilie gefunden hast wird deine Agentur die Vermittlung einleiten und du und deine Gastfamilie werden den Au Pair Vertrag unterschreiben. Danach kannst du damit beginnen dein Visum zu beantragen, einen Flug zu buchen etc..

In 10 Schritten Au Pair werden mithilfe einer online matching Agentur:

Falls du dich dafür entscheidest deine Gastfamilie über eine matching Agentur zu suchen solltest du die folgenden 10 Schritte berücksichtigen:

  1. Registriere dich online als Au Pair bei deiner machting Agentur. Gewöhnlich ist dies kostenfrei.
  2. Bevor du dir die Profile der Gastfamilien anschauen kannst, musst du dein Profil freischalten. Danach kannst du anfangen, Gastfamilien zu deiner Favoritenliste hinzuzufügen. Es ist ratsam mehrere Gastfamilien zu deiner Favoritenliste hinzuzufügen.
  3. Nachdem du deine Favoritenliste erstellt hast, kannst du anfangen mit den Gastfamilien Kontakt aufzunehmen. Hierzu schickst du ihnen eine vorgefertige Nachricht, die der Gastfamilie mitteilt, dass du Interesse an ihnen hast.
  4. Um die Kontaktdaten der Gastfamilien einsehen zu können oder um ihnen eine persönliche Nachricht schicken zu können benötigst du in der Regel eine kostenpflichtige Premiummitgliedschaft.
  5. Du wirst entweder von den Gastfamilien direkt kontaktiert oder bekommst von deiner Agentur Gastfamilienvorschläge zugeschickt.
  6. Nachdem du einen passenden Gastfamilienvorschlag erhalten hast und mit der Familie erste E-Mails ausgetauscht hast, solltest du einen Termin für ein Telefon- oder Videogespräch mit der Gastfamilie vereinbaren. Es ist wichtig, dass du deine Gastfamilie kennenlernst, bevor du mit ihnen den Au Pair Vertrag unterschreibst, damit du mögliche Betrüger rechtzeitig erkennst.
  7. Bereite dich gut auf das Telefongespräch vor. Überlege dir, welche Fragen du der Gastfamilie stellen willst und schreibe dir gegebenenfalls vorher die Themen die du mit ihnen besprechen willst auf. Falls du mit ihnen über Skype etc. sprichst, kannst du sie auch bitten dir das Haus und dein zukünftiges Zimmer zu zeigen. Das Telefongespräch ist eine gute Möglichkeit, um mit der Gastfamilie deine Aufgaben und Pflichten zu besprechen und bietet dir die Gelegenheit die Kinder vorab kennenzulernen.
  8. Nachdem sich die Gastfamilie und du dazu entschieden haben, dass du ihr Au Pair werden sollst, solltet ihr einen Termin vereinbaren, um den Au Pair Vertrag zu besprechen. Oft kannst du den Vertrag von der Webseite deiner matching Agentur herunterladen. Geht jeden Punkt im Vertrag gemeinsam durch. Nachdem ihr alle Punkte des Vertrages besprochen habt, können deine Gastfamilie und du den Vertrag unterschreiben.
  9. Wenn ihr den Vertrag unterschrieben habt, kannst du anfangen deine Ausreise vorzubereiten. Vergewissere dich, dass du alle Voraussetzungen für die Visumsbeschaffung erfüllst und dich frühzeitig um die Beantragung deines Visums kümmerst. Wir empfehlen dir auch, weiterhin mit deiner Gastfamilie in Kontakt zu bleiben damit ihr euch besser kennenlernen könnt. Gib ihnen auch deine Handynummer und deine Flugnummer, sobald du deinen Flug gebucht hast, und teile ihnen deine genauen Anfkuntszeiten und den genauen Ankuftsort mit.
  10. Lass dir nach deiner Ankuft Zeit, um dich an alles zu gewöhnen und dich einzuleben. Vergewissere dich, dass du über deine täglichen Aufgaben Bescheid weißt.

Hier findest du noch einmal eine ausführliche Beschreibung der oben genannten Punkte.

This post is also available in: Englisch